Maskenball im...

Das gesamte Gaudiloch-Team freut sich bereits, dich am 3. Februar 2024 am 43. Maskenball im Gaudiloch willkommen zu heissen!

Besuche auch unsere Social-Media-Kanäle auf Facebook oder Instagram.

Anreise

So kommst du an den Maskenball im Gaudiloch 2024:

Anfahrt mit dem Auto
Anfahrt mit dem Zug (es verkehrt ein Shuttlebus)

Maskenprämierung

Nicht nur wegen des Eintritts lohnt es sich, bei der Verkleidung keine Mühe zu scheuen. Die kreativsten und schönsten Outfits werden prämiert. Es warten attraktive Preise in den Kategorien Einzel- sowie Gruppenmasken. Die Anmeldung für die Maskenprämierung muss bis 23.00 Uhr erfolgen. Die Rangverkündigung findet um 24.00 Uhr auf der Bühne statt.

Hier noch einige Tipps für die optimale Verkleidung:

  • Selbstgemachte Kostüme kommen am besten an - Hebe dich von der Massenware ab.
  • Grosse Gruppen im gleichen Kostüm kommen immer gut an - Die Grösste wird speziell durch die Jury ausgezeichnet.
  • Greift aktuelle Themen auf und geht kreativ damit um. In den News findet sich genügend Inspiration.
  • Mache auf dich aufmerksam (verteile Bonbons, Zettel o.ä.) - Die Chance bei der Jury wird dadurch sicher erhöht.

Eintritt

Vollmaskiert ans Gaudiloch kommen zahlt sich aus. Denn ganz Eingekleidete profitieren von reduzierten Eintrittspreisen! Zudem werden die ersten 200 Vollmasken mit nur 5.- Eintritt belohnt. Früh kommen lohnt sich also.

Eintrittspreise:

  • 5 Fr.   (inkl. Garderobe) - Die ersten 200 Vollmaskierten
  • 17 Fr. (inkl. Garderobe) - Maskiert (z.B. Eigenkreationen)
  • 25 Fr. (inkl. Garderobe) - ohne Verkleidung, unmaskiert

Die Eintrittspreise werden direkt am Eingang vom Personal bestimmt. Der festgelegte Preis ist nicht verhandelbar.

Der Einlass ist ab 18 Jahren und wird von einem privaten Sicherheitsdienst durchgeführt. Jegliches Hineinnehmen von Getränken ist untersagt. Ebenfalls wird gut brennbares Wurfmaterial wie Mehl, Sägemehl, Stroh o.ä. am Eingang abgenommen.

Garderobe

Kleidungsstücke können im Eingangsbereich kostenlos abgegeben werden. Die Garderobe wird am Samstag überwacht. Für verlorene Gegenstände kann die offizielle E-Mailadresse verwendet werden.

Programm Samstag

Guggen:

  • 21:30 Uhr - Buchtäfäger Salmsach
  • 23:00 Uhr - Emils Gugge Appenzell
  • 00:30 Uhr - Wiler Semphoniker
  • 02:00 Uhr - Arbor Felix Hüüler